Personen aus Gastronomie und Hotellerie treffen sich im November auf der »Gast«. © FRB Media / Christopher Blank

Personen aus Gastronomie und Hotellerie treffen sich im November auf der »Gast«.

© FRB Media / Christopher Blank

Von Gastgebenden für Gastgebende: Die »Alles für den Gast« 2022 lädt ein

Von 5. bis 9. November 2022 öffnet der beliebte Treffpunkt für Gastronomie und Hotellerie zum 52. Mal seine Tore. Die Fachmesse überrascht dieses Jahr mit einigen neuen Entwicklungen, auf die sich Besucher:innen und Aussteller:innen freuen können.

Advertorial


12. Oktober 2022

Anfang November wird die Welt der Gastgeber:innen wieder gewürdigt! In Salzburgs Messehallen treffen auf der »Alles für den Gast«, veranstaltet von RX Austria & Germany, tausende Fachbesucher:innen auf hunderte Ausstellende aus allen Bereichen des Tourismus. Kontakte knüpfen, sich über Produktinnovationen informieren und die eigenen Angebote präsentieren, stehen ganz oben auf den To-Do-Listen der Besucher:innen und Aussteller:innen. »Wir schätzen die wunderbare Möglichkeit, um mit unterschiedlichsten Menschen aus der Branche ins Gespräch zu kommen, sehr«, freut sich Christof Kastner, geschäftsführender Gesellschafter der Kastner Gruppe. »Denn alle Besucher:innen haben eines gemeinsam: Die Leidenschaft dafür, Gastgeber:in zu sein.«

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Die Beverage-Branche zurück im Rampenlicht

In der bereits 52. Edition zeigt sich die Fachmesse in neuem Gewand und überrascht mit einigen neuen Highlights. »Den Beverage-Bereich mit seiner eigenen Welt auf der ›Alles für den Gast‹ vertreten zu haben, ist ein logischer und wichtiger Schritt«, so Messeleiter Michael Mayerhofer. Damit werde eine neue Zielgruppe erschlossen und ein riesiger Mehrwert für die gesamte Messe geboten. Bisher eher bekannt als Side Act der Messe, wird die Beverage-Branche dieses Jahr in ein ganz neues Licht gerückt. Rund 15 Aussteller:innen werden sich und ihre Produkte in der neuen Getränkewelt in Halle 4 präsentieren und interessierte Fachbesucher:innen auf informative Gespräche und zum Verkosten der Brands einladen. Der neu kreierte Bereich bietet nicht nur Platz für erfrischende Ausstellende, sondern auch für eine Bühne, auf der Vorträge und viele spannende Masterclasses von namhaften Persönlichkeiten der Branche stattfinden, darunter auch einige der bekanntesten Bartender aus der Szene.

Die Austrian Coffee Championships 2022 werden auf der Messe ausgetragen. © FRB Media / Christopher Blank
Die Austrian Coffee Championships 2022 werden auf der Messe ausgetragen.
© FRB Media / Christopher Blank

Neue Kaffee-Meister werden gekürt

Die Austrian Coffee Championships 2022, veranstaltet von der SCA Austria, werden dieses Jahr erneut auf der »Alles für den Gast« ausgetragen. Die besten Baristi des Landes kämpfen in den Bewerben Barista, Brewers Cup, Latte Art und Coffee in Good Spirits um den Titel. Die in den ausgetragenen Disziplinen gekürten österreichischen Meister:innen dürfen unser Land dann bei den Weltmeisterschaften im Jahre 2023 vertreten. Innovative Techniken, neues Equipment und jede Menge Leidenschaft umrahmen das Thema Kaffee auf der Gastmesse.

Meinungsmacher:innen aus der Branche teilen ihr Know-how

Die Gastro Circle Bühne geht in eine neue Runde: Spannende und vielseitige Talks rund um alle Themen, die die Gastro und Hotellerie beschäftigen. Personalmangel, Branchenimage, Nachhaltigkeit, Produktinnovationen, Wirtshaussterben, Megatrend Vegan – das reichhaltige Rahmenprogramm mit seinen hochkarätigen Gästen kann direkt vor Ort oder auch online live mitverfolgt werden.

Besucher:innen dürfen sich auf großartige Ausstellende, die neue Getränkewelt, ein spannendes Bühnenprogramm und vieles mehr freuen. © FRB Media / Christopher Blank
Besucher:innen dürfen sich auf großartige Ausstellende, die neue Getränkewelt, ein spannendes Bühnenprogramm und vieles mehr freuen.
© FRB Media / Christopher Blank

Pitchen, Party & Networking: Die Start-up-Area

Aber auch die Jungunternehmer:innen der Branche kommen bei der Gastmesse nicht zu kurz. »Wir wollen jungen Unternehmen dabei helfen, den Grundstein für ihren Erfolg und für zukünftige Geschäftsentwicklungen zu legen und die Vernetzung mit etablierten Unternehmen aus der Branche erleichtern«, betont Andreas Ott, Head of Operations. Unter dem Motto »Pitchen, Party & Networking« erhält die Start-up-Szene aus dem HoReCa-Bereich 2022 erneut eine eigene rund 200 Quadratmeter große Area mit 24 Standflächen auf der »Alles für den Gast«.

Und vieles mehr…

Auch der dritte GastroHackathon steht auf der Programmliste der »Alles für den Gast« 2022. Wenig Schlaf, aber viel Spaß und kreatives Schaffen: In nur 24 Stunden lösen die Teilnehmer:innen gastronomische Problemstellungen, um die Ergebnisse sogleich im Zuge der Gastmesse dem Fachpublikum zu präsentieren. Außerdem können sich die Besucher:innen auf eine eigene Welt, ganz dem veganen Lifestyle gewidmet, freuen. Tickets für die »Alles für den Gast« sind ab sofort online verfügbar.

Lesenswert

Burlesque-Tänzerinnen im Stil der 1920er-Jahre beim Sektgeflüster. © Karl Schrotter

Burlesque-Tänzerinnen im Stil der 1920er-Jahre beim »Sektgeflüster«.

© Karl Schrotter

Steirisches Vulkanland

Burlesque-Tänzerinnen im Glas: Beim »Sektgeflüster 2022« ziehen die Eruption Winzer alle Register

Es wurde wieder ausgiebig geflüstert, als die neun Eruption Winzer aus dem Steirischen Vulkanland zum schon legendäreren »Sektgeflüster« luden. Gastgeber war dieses Mal das »Weinschloss Thaller« in Großwilfersdorf, das sich als Rahmen für das Event mehr als würdig erwiesen hat.

Der Eurogast Österreich Messestand auf der »Gast«, Salzburg @ Eurogast Österreich

Der moderne Eurogast Österreich Messestand auf der »Gast« in Salzburg.

© Eurogast Österreich

Messe

Neuer Messeauftritt in Salzburg: Eurogast überzeugte mit Qualität und zieht positive Bilanz

Advertorial

Fünf erlebnisreiche Messetage, wertvolle Kundengespräche über die neuen Standorte sowie der Marken-Relaunch prägten den Messeauftritt des Gastronomiegroßhändlers Eurogast.

Die Köche des »Dine Wine 2022«: Nakamura, Senn, Geisler und Wieser. ©Annette Sandner

Die Köche des »Dine Wine 2022«: Nakamura, Senn, Geisler und Wieser.

© Annette Sandner

Event

Das »Dine & Wine Festival« feierte Jubiläum mit Senn und Nakamura

Bei der Jubiläumsausgabe des Festivals brachten die Top-Köche Andreas Senn und Tohru Nakamura inspirierende Genussmomente ins Südtiroler Hotel »Castel«. Den finalen Gala-Abend gestaltete Haus-Küchenchef Gerhard Wieser mit seiner alpin-mediterranen Küche.

Besucher:innen auf dem zur »Vegan Planet« in Wien. © Mia Mayer

Besucher:innen auf dem Weg zur »Vegan Planet« in Wien.

© Mia Mayer

Event

Die Messe »Vegan Planet« gastiert Mitte November 2022 in Wien

Die »Vegan Planet« macht am 19. und 20. November 2022 im MAK Wien Lust auf den veganen Lifestyle. Besucher:innen erwartet neben rein pflanzlichem Streetfood ein buntes Programm an Vorträgen von bekannten Persönlichkeiten aus Wissenschaft und Sport, Showcooking sowie nachhaltige Produktneuheiten aus den Bereichen Food, Fashion und Kosmetik.

Beim Tauernhof hat man gute Aussichten – auch hinsichtlich der Nachhaltigkeit. © Tauernhof Großarl

Beim Tauernhof hat man gute Aussichten – auch hinsichtlich der Nachhaltigkeit.

© Tauernhof Großarl

Nachhaltigkeit

Eines der ökologischsten Hotels in Österreich: Der Tauernhof spart 85 Prozent CO2 in nur einem Jahr ein

550 Tonnen CO2 konnte das Wellnesshotel Tauernhof im Salzburger Großarl durch neu gesetzte Umwelt- und Klimamaßnahmen einsparen. Damit nimmt man einen Öko-Rekord für sich in Anspruch.

Wein- & Gourmet-Festival Baden-Baden: Alexandra Gorsche (Falstaff Profi), Johannes Kopp (Weingut Kopp), Nora Waggershauser (Baden-Baden Events) und Philipp Elsbrock (Falstaff) © Klaus Schultes

Baden-Baden Events und Falstaff laden zum Wein- & Gourmet-Festival.

© Klaus Schultes

Event

Baden-Baden Events und Falstaff machen die Schwarzwälder Kurstadt im Mai 2023 zur Genussmetropole

Drei Tage lang wird Baden-Baden im Frühjahr 2023 durch das Wein- & Gourmet-Festival zur Top-Adresse für Genießer:innen aus dem In- und Ausland. Baden-Baden Events und das führende Magazin für kulinarischen Lifestyle, Falstaff, machen die ganze Stadt zum Genuss-Hotspot. Attraktive Side-Events und Specials für Connaisseurs und Genussfans sind darüber hinaus geplant.

Meist gelesen

Martha Fersterer (3. v. l.) ist als Human Resources und F&B-Managerin Teil der Führungsspitze des Hotels. © D. Cini

Martha Fersterer (3. v. l.) ist als Human Resources und F&B-Managerin Teil der Führungsspitze des Hotels.

© D. Cini

Interview

Fersterer: »In jedem Tun steckt sehr viel Herzblut und Leidenschaft.«

Martha Fersterer, Human Resources und F&B-Managerin der Hochkönigin, spricht im Interview zu Benefits, die heute für Mitarbeitende nicht mehr wegzudenken sind, und wie man Motivation schafft.

Kaffeegenuss verspricht auf der »Gast« die 1892 gegründete Schaerer AG mit Sitz im schweizerischen Zuchwil. © Schaerer

Kaffeegenuss verspricht auf der »Gast« die 1892 gegründete Schaerer AG mit Sitz im schweizerischen Zuchwil.

© Schaerer

Kaffee

Schaerer stelllt auf der »Alles für den Gast« aus

Advertorial

Die neue Schaerer Coffee Skye und Kaffeekonzepte für die einfache Zubereitung von Kaffeespezialitäten lassen sich in Salzburg von 5. bis 9. November 2022 (Halle 01, Stand 0110) live erleben.

Beim »Poet & Senns Audio Dinner« treffen Geschmack und Klang aufeinander. © Lukas Jahn / Senns.Restaurant

Beim »Poet & Senns Audio Dinner« treffen Geschmack und Klang aufeinander.

© Lukas Jahn / Senns.Restaurant

Salzburg

Andreas Senns Audio Dinner verspricht eine neue Dimension des Genusses

Beim »Poet & Senns Audio Dinner« im Salzburger »Senns.Restaurant« verschmelzen kulinarische Hochgenüsse mit akustischen Klangteppichen. Damit soll der »in Restaurants zu lange vernachlässigte Hörsinn ganz neu angesprochen werden«; Platzer und Senn wollen auf diesen besonderen Umstand aufmerksam machen und eine qualitätsvolle Akustik in der Gastronomie etablieren.

Winterhalter lädt auf der GAST zum Entdecken neuer Spülwelten ein. © Winterhalter Gastronom GmbH

Winterhalter lädt auf der GAST zum Entdecken neuer Spülwelten ein.

© Winterhalter Gastronom GmbH

Küche

Winterhalter präsentiert auf der GAST 2022 seine Spülwelten

Am neu konzipierten Messestand von Winterhalter wird es 2022 ums Gläserspülen – der Königsdisziplin des gewerblichen Spülens –, um das neue Hybridmodell, die Haubenspülmaschine PT Utensil, das Spülen von Geschirr und Gerätschaften sowie um professionelle Systeme für hygienesicheres Spülen von Mehrweggeschirr gehen.

Das Weingut aus dem Vulkanland sorgt für herbstlichen Genuss. © Weingut Gollenz

Das Weingut aus dem Vulkanland sorgt für Genuss im Herbst.

© Weingut Gollenz

Event

Genusszeit Herbst: Der Gollenz lädt zur Herbstessenz im Oktober

Gut gereifte Weine im kulinarischen Duett mit exquisiter Gourmetküche von Florian Dreshaj und Manuel Haselberger können Kulinarik-Fans Ende Oktober am steirischen Weingut Gollenz erleben. Denn dann lädt der Gollenz zu einem exklusiven Sechs-Gänge-Degustationsmenü in den Infinity-Saal des Weinguts. Tickets sind bereits für das auf 24 Plätze limitierte Event erhältlich.

Der FH Salzburg Campus Urstein © Jörg Hempel

Der FH Salzburg Campus Urstein in Puch

© Jörg Hempel

Event

16. Brennpunkt eTourism findet im Oktober an der FH Salzburg statt

Der von der Tourismusforschung der FH Salzburg jährlich organisierte Tourismuskongress setzt sich am 6. Oktober 2022 mit den Chancen und Herausforderungen für die Branche, welche sich auch durch die Covid-19-Pandemie ergeben haben, auseinander.

Der Newsletter für echte Profis

Be inside and take your chance! Regelmäßige Karriere-Updates aus Gastronomie und Hotellerie, kostenlos in Ihr Postfach!