Salsiccia Fat Bus von Erwin Wurm © Michele Alberto Sereni

Salsiccia Fat Bus von Erwin Wurm

© Michele Alberto Sereni

Transformam: Junkfood und Konsum in der zeitgenössischen Kunst

Erwin Wurm interpretiert mit scharfsinnigem Witz zentrale Aspekte der zeitgenössischen Gesellschaft wie Junkfood und Konsum, und zeigt diese als übertriebene Versionen in einem eigens konzipierten Projekt in der Galleria Poggiali in Florenz.

von Alexandra Gorsche
22. November 2022

Salsiccia Fat Bus

Der lilafarbene Lieferwagen wurde durch die Verwendung von Polyurethan verändert und für die Zubereitung von Hot Dogs eingerichtet.

Big Kiss von Erwin Wurm© Michele Alberto Sereni
Big Kiss von Erwin Wurm
© Michele Alberto Sereni

Big Kiss

Die Frankfurter Wurst, die sich in einem Kuss verfangen hat, ist nur eine der Skulpturen, die ein Synonym für Transformation sind. Erwin Wurm ist einer der führenden Vertreter der internationalen zeitgenössischen Kunst und für seine ungewöhnlichen Darstellungen des täglichen Lebens und seinen humorvollen Ansatz des Formalismus-Stils bekannt.

Erschienen in

Falstaff Profi Magazin

Sept./Okt. 2022

Zum Magazin

Lesenswert

Der Döner kam durch Gastarbeiter:innen aus der Türkei in den DACH-Raum.

© Pexels / Mathias Reding

Kulinarik

Zum Vorwurf der kulturellen Aneignung in Gastro-Küchen: Eine Auseinandersetzung

Die Gastronomie erweitert sich seit einiger Zeit um eine sensible Dimension, jene der kulturellen Aneignung. Was man darunter versteht, womit sich Köch:innen konfrontiert sehen und was es zu bedenken gilt, wenn man sich von anderen Kulturen »inspirieren« lässt.

Die Köche des »Dine Wine 2022«: Nakamura, Senn, Geisler und Wieser. ©Annette Sandner

Die Köche des »Dine Wine 2022«: Nakamura, Senn, Geisler und Wieser.

© Annette Sandner

Event

Das »Dine & Wine Festival« feierte Jubiläum mit Senn und Nakamura

Bei der Jubiläumsausgabe des Festivals brachten die Top-Köche Andreas Senn und Tohru Nakamura inspirierende Genussmomente ins Südtiroler Hotel »Castel«. Den finalen Gala-Abend gestaltete Haus-Küchenchef Gerhard Wieser mit seiner alpin-mediterranen Küche.

Meist gelesen

No items found

Der Newsletter für echte Profis

Be inside and take your chance! Regelmäßige Karriere-Updates aus Gastronomie und Hotellerie, kostenlos in Ihr Postfach!