Das Kellerstöckl bietet einen wunderschönen Ausblick. © Walter Luttenberger Photography

Das Kellerstöckl Steinreib bietet einen wunderschönen Ausblick.

© Walter Luttenberger Photography

Luxuriöse Ferienhausvermietung mit »Steirerblicke«

In traumhafter Lage und atemberaubenden Ambiente wird der Urlaub durch »Steirerblicke« vom ganz besonderen Augenblick zu einem unvergesslichen Moment im Leben. Das Unternehmen bietet Luxusaufenthalte in der Steiermark mit bester Aussicht.

von Alexandra Embacher
28. Dezember 2022

Es geht so einfach – nur durch einen Blick in solch eine wunderbare Landschaft, wie die der Schilcherweinstraße, lässt man den Alltag hinter sich und fängt an, einfach nur zu genießen. Dieses Gefühl des besonderen Augenblicks will man den Gästen bei »Steirerblicke« durch den Aufenthalt in einem der mit Liebe und Sorgfalt renovierten Häuser – ob Schilcherhaus, Chalet Hochgrailblick, Kellerstöckl Steinreib oder Domizil Vochera – vermitteln. »Aufgewachsen am Land, verbunden mit der Natur, war es unser Traum, diese Begeisterung für unsere Heimat in Form von luxuriösen und individuell durchgestalteten Ferienhäusern in der uns vertrauten und wunderschönen Südweststeiermark wiederzugeben«, sagt Geschäftsführerin Laura Siener.

Zusammen mit Bruder Kevin Siener und Maximilian Gobly-Heigl, beide Projektentwicklung, sowie Dominik Rohrer, zuständig für Vermietung und Gästebetreuung, setzte sie den Fokus auf freistehende, private Immobilien mit traumhaften Ausblicken, die aktuell einen Rückzugsort in der Weststeiermark, genau dem Schilcherland, bieten. Expansionen in die Südsteirische Weinstraße und die Obersteiermark sind als Tochter von »mi_vida« geplant.

Geschäftsführerin Laura Siener © Walter Luttenberger Photography
Geschäftsführerin Laura Siener
© Walter Luttenberger Photography

Ruhe, Gelassenheit und Entspannung pur

Doch mit dem Panorama allein ist es nicht getan, die Häuser bestechen auch durch ein stimmungsvolles, gemütliches Ambiente aus hochwertigen regionalen Materialien. Der Fokus liegt zudem auf Produkten der Region, unter anderem entsteht die Jausen- und Frühstückskiste in Kooperation mit dem Biobetrieb Handl Hof in Allerheiligen. Schilcher und Schilerol wird von Weinbetrieben aus dem Schilcherland und der Südsteiermark bezogen.

»Liebevoll und mit viel Herzblut erdacht und erbaut, stehen diese einzigartigen Ferienhäuser jeweils komplett alleinstehend an den besten Aussichtsplätzen, die die wunderbare Süd- und Weststeiermark zu bieten hat«, fährt Siener fort. Weiteres Plus: Jedes Haus verfügt über eine private Wellness Oase mit Sauna, Whirlpool und/oder Pool, Massagen gibt es direkt Vorort. Gäste können sich über zusätzliche Leistungen wie E-bike– und Autoverleih, Shuttle und Transfer sowie persönliche Arrangements freuen.

Erschienen in

Falstaff Profi Magazin

Dez./Feb. 2023

Zum Magazin

Lesenswert

Die Sieger:innen der Junior Skills 2023 © Helmut Lunghammer

Die Sieger:innen der Junior Skills 2023

© Helmut Lunghammer

Wettbewerb

69 Lehrlinge matchten sich um den Sieg bei den »Junior Skills Steiermark«

Für 69 Lehrlinge aus der Steiermark hieß es wieder höchste Konzentration, Kreativität und berufliche Disziplin. Köch:innen, Fleischer:innen, Konditor:innen, Restaurantfachmänner und -frauen, Gastronomiefachmänner- und frauen, Bäcker:innen, Hotel-Gastgewerbeassistent:innen und Hotelkaufmänner- und frauen stellten in der Landesberufsschule Bad Gleichenberg ihr Können unter Beweis.

Andrea Freismuth, Mitarbeitermanagement SHR © Peter Siegel / Werner Krug

Andrea Freismuth, Mitarbeitermanagement SHR

© Peter Siegel / Werner Krug

Steiermark

Freismuth: »Wir arbeiten gemeinsam am ›Arbeitspfad des Lebens‹.«

Andrea Freismuth aus dem Mitarbeitermanagement SHR spricht über Benefits für Mitarbeiter:innen, wie man diese motivieren kann und welcher Meilenstein dem Kurhaus Bad Gleichenberg gelungen ist.

v.l.: Bundesrat Ernest Schwindsackl, Weinhoheit Katrin Strohmaier, Obmann Wein Steiermark Stefan Potzinger, Weinkönigin Sophie Friedrich, Leiter Werbung, Steiermärkische Sparkasse Michael Gradischnig, Weinhoheit Marlene Prugmaier, Vizepräsidentin der Landwirtschaftskammer Steiermark Maria Pein, GF Wein Steiermark Ing. Werner Luttenberger © Fotokuchl / Johannes Polt

Weinhoheiten und die Weinkönigin treffen auf Persönlichkeiten aus Institutionen und Politik.

© Fotokuchl / Johannes Polt

Wein

»Der Steirische Junker ist da«: Die Junkersaison 2022 ist offiziell eröffnet

Mit der heurigen Junker-Präsentation in der Stadthalle Graz startete offiziell die Saison für den Jungwein mit dem Steirerhut. Zur Präsentation, bei der rund 3.500 Gäste den Wein verkosteten, hatten der Verein Wein Steiermark und mehr als 100 Junker-Winzer:innen geladen.

Schüler:innen, Studierende und Tourismusunternehmen trafen beim Recruiting Day aufeinander. © TS Bad Gleichenberg

Schüler:innen, Studierende und Tourismusunternehmen trafen beim Recruiting Day aufeinander.

© TS Bad Gleichenberg

Messe

Kräftiges Werben um die Fachkräfte von morgen auf dem Recruiting Day

Bereits im Vorhinein war ein großes Werben um die zukünftigen Tourismusexpert:innen angekündigt. Und genau so ging der Tag auf der Tourismus Job- und Karrieremesse an den Tourismusschulen Bad Gleichenberg über die Bühne: Mit vielen Informationen rund um künftige Arbeitgeber:innen und interessanten Gesprächen.

Mit konsequenter Qualitätsarbeit schafften es die Öl-Produzent:innen auf das Siegerpodest. © LK / Kristoferitsch

Mit konsequenter Qualitätsarbeit schafften es die Öl-Produzent:innen auf das Siegerpodest.

© LK / Kristoferitsch

Öl

Championat 2022/23: Die besten Kürbiskernöle des Landes stehen fest

Platz 1 der Champions-League der besten Kernöle sicherten sich Sandra und Martin Pronnegg aus Saggau, bei der Kür zur »Ölmühle des Jahres« hatte die Ölmühle Lorenz aus St. Martin/Sulmtal die Nase vorn. Stargast Max Stiegl führte beim Bewerb mit weiteren hiesigen Top-Köchen die Jury an.

Durch die Plattform können Schüler:innen künftige Arbeitgebende kennenlernen. © TS Bad Gleichenberg

Durch die Plattform können Schüler:innen künftige Arbeitgebende kennenlernen.

© TS Bad Gleichenberg

Aus- und Weiterbildung

Recruiting Day: Das große Werben um die zukünftigen Tourismusexpert:innen

Advertorial

Die Tourismusjob- und Karrieremesse an den Tourismusschulen Bad Gleichenberg geht am Donnerstag, den 20. Oktober 2022, in die nächste Runde. Top-Betriebe präsentieren dort Tourismusschüler:innen und Studierenden ihr Angebot.

Meist gelesen

Peter Kirchengast steht hinter der Bio-Bäckerei »Vom Lichtenberg – haute boulangerie«. © Tina Szabo / Gldggrs

Peter Kirchengast steht hinter der Bio-Bäckerei »Vom Lichtenberg – haute boulangerie«.

© Tina Szabo / Gldggrs

Brot

Die Südoststeiermark bekommt eine radikal nachhaltige »haute boulangerie«

Auf einer Anhöhe über der südoststeirischen Gemeine Gnas – am sogenannten Lichtenberg – wird am 15. Oktober die neue Bio-Schaubäckerei mit Verkaufsladen eröffnen. Ihre Besonderheit: Das radikale Nachhaltigkeitskonzept. Bio-Weizen, Bio-Eier und Bio-Milch aus unmittelbarer Nachbarschaft, sie kommen in die Teige. Gebacken wird CO2-neutral mit Österreichs erstem Pellets-Dampfbackofen.

Patron und Koch Johann Schmuck © Achromatic Photography

Patron der Restaurants und Koch Johann Schmuck

© Achromatic Photography

Neueröffnung 2022

Unterirdisch exzellent speisen: Schmuck eröffnet drittes Restaurant »Terra«

Moos an den Wänden, Wurzeln am Teller und Eisen im Glas: »Terra«, das neue Restaurant von Johann Schmuck, begrüßt ab jetzt seine Gäste in Stainz. Dort entdeckt man aber nicht nur Moos, das an den Wänden wächst, sondern auch eine Küche, die von der Verwurzelung der kulinarischen Künste mit der Natur erzählt.

Gerhard Retter ist Maître und Sommelier. © Eva Kelety

Gerhard Retter ist Maître und Sommelier.

© Eva Kelety

Wein

Comeback: Gerhard Retter und Kolleg:innen über den Blauen Wildbacher

Ein Stück Heimat und mit nur 522 Hektar eine wahre steirische Nische. Wohlwollende Stimmen zum Blauen Wildbacher.

Fritz Strobel, Gerhard Ernst, Martin Leutgeb, Renate Zierler, Christian Wölkart und Birgitta Thurnher © Rene Strasser

Fritz Strobel, Gerhard Ernst, Martin Leutgeb, Renate Zierler, Christian Wölkart und Birgitta Thurnher

© Rene Strasser

Charity

Salonerie am Golfplatz als Schauplatz für »Köche kochen für Kinder«

Heimische Küche trifft im »Das James« auf ungezwungenen Stil – und zuletzt auch im Rahmen der Kochaktion »Kulinarische Kindheitserinnerungen zugunsten SOS Kinderdorf« auf beherzte Prominenz aus Sport sowie Film und Fernsehen.

Georg Imlauer, Ines Wohlmuther-Maier, Simone May und Thomas Rappl.

© Philipp Wagner

Wellness

Well-Being: Check-in neues Ich

Bio-Hotel und Medical-Spa: gut und schön – aber im »Imlauer Hotel Schloss Pichlarn« denkt man noch einen Schritt weiter und bietet auch ästhetische Chirurgie an. Warum das zukunftsweisend ist: Die vier Macher im Interview.

Der Newsletter für echte Profis

Be inside and take your chance! Regelmäßige Karriere-Updates aus Gastronomie und Hotellerie, kostenlos in Ihr Postfach!