Hier geht’s zu den besten Jobs

Pritchard: »Wir müssen in der Gastronomie vermehrt auf vegane Konzepte setzen.«
Pritchard: »Wir müssen in der Gastronomie vermehrt auf vegane Konzepte setzen.«

Ein Leben ohne Grenzen: Skateboarder, Stuntman und veganer TV-Koch. Matt Pritchard appelliert an die Branche: »Interessiert euch mehr für den Plant-based Lifestyle, denn dieser ist die Zukunft!«

Slide
IHRE
MEINUNG ZÄHLT!

Bewerten Sie JETZT Ihren Arbeitgeber, sorgen Sie damit für Transparenz und zeigen Sie Ihren Kollegen, welcher Betrieb am Punkt der Zeit ist!

Melden Sie Ihr Start-Up an! © Shutterstock
Know why: Bedürfnisse der Mitarbeiter:innen über die Gewinnmaximierung stellen
Know why: Bedürfnisse der Mitarbeiter:innen über die Gewinnmaximierung stellen

Was bringt der Erfolg, wenn der Spaß auf der Strecke bleibt? Wenn man seine Arbeit einfach nur abspult, sie aber weder erfüllend ist, noch sinnvoll erscheint? Wer sich diese Fragen stellt, könnte in »Purpose Driven Organizations« die Antworten finden: Sie stellen die Bedürfnisse ihrer Mitarbeiter:innen über die Gewinnmaximierung.

Umfrage: Unsichere Lage bringt bei junger Generation starken Fokus auf das Gehalt
Umfrage: Unsichere Lage bringt bei junger Generation starken Fokus auf das Gehalt

Die Whatchado-Umfrage zur Arbeitgeberattraktivität überrascht damit, dass interessante Aufgaben und Gehalt für junge Bewerber:innen wichtiger als Klimaschutz-Engagement und Möglichkeiten zum Home Office sind.

Bussi, Baba & Prost: Hanna Glatzers Wein grüßt von Postkarten
Bussi, Baba & Prost: Hanna Glatzers Wein grüßt von Postkarten

Die Welt der Nachwuchs-Winzerin aus Göttlesbrunn ist bunt. Das beweist einmal mehr ihre Weinlinie, die nun bei der CCA-Gala im Verpackungsdesign und in der Illustration ausgezeichnet wurde.

previous arrowprevious arrow
next arrownext arrow
Bild 2

»Spannender und abwechslungsreicher kann eine Branche nicht sein. Wir zeigen Gastronomie und Hotellerie so, wie sie tatsächlich sind: geprägt von Wertschätzung und einem besonderen Miteinander, untermalt von Liebe zu hochwertigen Lebensmitteln und Genuss.«

Mag. Alexandra Gorsche
Herausgeberin Falstaff Profi

JETZT NEU

AUSGABE 03/2022

Die aktuelle Ausgabe stellt die Zeitenwende am Arbeitsplatz in den Fokus, zeigt, warum Mitarbeiter:innen nicht mehr als betriebswirtschaftlicher Kostenfaktor verstanden werden,  präsentiert den neuen Weg, Fachkräfte zu halten sowie zu gewinnen und berichtet über Matt Pritchard und seine Vision einer veganen Zukunft. Nicht zuletzt werden die Falstaff Young Talents 2022 zum Interview gebeten.

Know how & insider

Ruby Hotels setzt bei den Mitarbeiter:innen auf Charakter, Seele und Individualität.

© Ruby Hotels

Fachkräfte

Tattoo oder Piercing? Ruby lanciert Recruiting-Kampagne, die unter die Haut geht

 

In Zeiten von Personalmangel bedarf es außergewöhnlicher Wege im Recruiting. Einen, der die Persönlichkeit der Mitarbeiter:innen weiter hervorheben soll, hat

Die Mitarbeiter:innen sind das Markenzeichen des Resorts. © VILA VITA Pannonia

Die Mitarbeiter:innen sind das Markenzeichen des Resorts.

© VILA VITA Pannonia

Jobs

Rezeption, Küche, Service: Werden Sie jetzt Teil der VILA VITA Pannonia Familie!

Advertorial

Höchste Qualität als Dienstleister und höchste Zufriedenheit der Gäste kann man im VILA VITA Pannonia nur gemeinsam erreichen. Daher werden

Die Mitarbeiter:innen der Werzers Hotels nutzen die »Team Card Pörtschach« bereits. © Petra Nestelbacher / Werzers Hotels

Die Mitarbeiterinnen der Werzers Hotels nutzen die »Team Card Pörtschach« bereits.

© Petra Nestelbacher / Werzers Hotels

Jobs

See, Job & Vorteilskarte: Die »Team Card Pörtschach« weiß zu begeistern

Advertorial

Ein Job in einem der Pörtschacher Tourismusbetriebe bringt neben jeder Menge Work-See-Balance mit der »Team Card Pörtschach« auch zahlreiche Vorteile.

KULINARIK & DRINKS

Gerhard Retter ist Maître und Sommelier. © Eva Kelety

Gerhard Retter ist Maître und Sommelier.

© Eva Kelety

Wein

Comeback: Gerhard Retter und Kolleg:innen über den Blauen Wildbacher

 

Ein Stück Heimat und mit nur 522 Hektar eine wahre steirische Nische. Wohlwollende Stimmen zum Blauen Wildbacher.

Vegan hat sich etabliert, ist erwachsen geworden. © Ryong

Vegan hat sich etabliert, ist erwachsen geworden.

© Ryong

Take-away

Streetvood: Was Plant-based Take-away kann

 

Der vegane Burger war nur der Anfang. Dieser Sommer bringt von Döner bis zu Calamari fritti ein immenses Angebot an Plant-based Take-away. Der Großhandel

Der Gründer der Kopenhagener Flavor Company Empirical, Lars Williams, ist bekannt für außergewöhnliche Spirituosen. © Andreas Omvik

Der Gründer der Kopenhagener Flavor Company Empirical, Lars Williams, ist bekannt für außergewöhnliche Spirituosen.

© Andreas Omvik

Spirituose

Hochprozentig innovativ: Faszinierende Aromenbandbreite der Natur in einzigartigen Spirits

 

Fisch, Brot, Spargel: Viele Brenner:innen destillieren abseits bekannter Klassiker wie Birne und Wacholder. Das Ergebnis sind außergewöhnliche Spirituosen, mit denen sie ihr Können und ihre Kreativität eindrucksvoll unter

Rezepte

Frühlingskräuter machen das Gericht optisch noch ansprechender. © Philipp Wagner

Frühlingskräuter machen das Gericht optisch noch ansprechender.

© Philipp Wagner

Vorspeise

Gebeizter Saibling mit Gewürz-Couscous und Gurken-Schaum

Eder kombiniert den Gurken-Schaum mit aromatischer Yuzu und verleiht dem Gericht Fülle durch den iSi Gourmet Whip 0,5 L.

Ein frühlingshaftes Dessert. © Phiipp Wagner

Ein frühlingshaftes Dessert.

© Philipp Wagner

Dessert

Stefan Eders Erdbeerdessert

Das Frischkäse-Mousse wird in Eders Rezept mit dem iSi Gourmet Whip mit »Rapid Infusion«-Set aufgeschlagen.

Top Player

Christian Grünbart ist Hotelbesitzer und Geschäftsführer © Hotel Aviva

Christian Grünbart ist Hotelbesitzer und Geschäftsführer.

© Hotel Aviva

Hotel

Grünbart: »Wir haben 2018 als einer der ersten die 4-Tage-Woche eingeführt.«

 

Das innovative Arbeitszeitmodell erhalte von den Mitarbeiter:innen viel Zuspruch, sagt Hotelbesitzer und Geschäftsführer Christian Grünbart. Wie’s genau funktioniert, erklärt er

Winzer Hannes Reeh © Jolly Schwarz

Winzer Hannes Reeh

© Jolly Schwarz

Weingut

Hannes Reeh: »Wein ist für mich Musik!«

 

Der burgenländische Winzer im Gespräch über den Unplugged Zweigelt, was das mit Musik zu tun hat und aktuelle Trends in

Thomas Hahn ist Inhaber der »Labstelle«. © Martina Siebenhandl

Thomas Hahn ist Inhaber der »Labstelle«.

© Martina Siebenhandl

Restaurant

Hahn: »Eine der wichtigsten Aufgaben ist die ›Pflege‹ meiner Mitarbeiter:innen.«

 

In der Wiener »Labstelle« sieht sich Thomas Hahn mehr als Kurator, denn als Gastronom. Wie das seinen unternehmerischen Erfolg garantiert, verrät er

Design & inspiration

Die Revier Mountain Lodge Montafon eröffnete Anfang Juli. © Revier Hospitality Group AG

Die Revier Mountain Lodge Montafon eröffnete Anfang Juli.

© Revier Hospitality Group AG

Neueröffnung 2022

Berghotellerie der nächsten Generation: Was das Revier Mountain Lodge Montafon anders macht

 

Anfang Juli war es soweit: Die Schweizer Marke, Revier Hospitality Group, stieg in den österreichischen Markt ein. Dabei bricht das Unternehmen bewusst

Vorreiter – In der veganen Suite des »Hilton Bankside« (London): Leder aus Ananasfasern. © Hilton Bankside

Vorreiter: In der veganen Suite des »Hilton Bankside« (London) nutzt man Leder aus Ananasfasern.

© Hilton Bankside

Hotelaustattung

Vegane Nächte: So geht tierfreies Interior Design

 

Und es geht weiter! Gerichte ohne tierische Zutaten sind mittlerweile Standard. Aus dem englischsprachigen Raum kommt jetzt aber eine Zuspitzung

Ob Kochjacken, Hosen, Westen oder Schürzen: die innovativen Denimstyles von Greiff sind Fairtrade-zertifiziert. © Greiff Mode

Ob Kochjacken, Hosen, Westen oder Schürzen: die innovativen Denimstyles von Greiff sind Fairtrade-zertifiziert.

© Greiff Mode

Kleidung

Nachhaltige Gastro-Mode: Greiff feiert 30 Jahre Fairtrade Deutschland

Advertorial

Für Greiff, Hersteller für Berufskleidung mit Sitz in Bamberg, ist Fairtrade ein starker Partner. Daher gratuliert das Unternehmen zum Jubiläum